Module für WEB-Software

Was für Wünsche habt ihr an den WEB-Shop.
Forumsregeln
Welche Module/Features sollen integriert werden, wo könnte man etwas besser machen?

Module für WEB-Software

Beitragvon jeedee » Di 14. Dez 2010, 23:32

mal ne frage, frage?

kann man eine rubrik mit einbinden, wo man sich die module für die WEB-Software downloaden kann, und die auch für die neue software funktionieren.


danke jeedee
jeedee
 

Re: Module für WEB-Software

Beitragvon ulli81 » Mi 15. Dez 2010, 03:19

afaik gibt es in den sinn keine "module" für webs. das ding kommt, wenn es dann irgenwann mal kommt, als funktionierendes gesamtpaket. die so genannten module wie sie es zu xtc zeiten gab funktionieren eh nur noch wenn du dich mit php ein wenig auskennst. d.h. du musst die dann anpassen bzw. umschreiben.

gruß
ulli
ulli81
 
Beiträge: 108
Registriert: Di 20. Jul 2010, 00:32

Re: Module für WEB-Software

Beitragvon jeedee » Mi 15. Dez 2010, 05:25

ja ich weiss habe schon einige getestet und die meissten funktionieren, nicht mal richtig weil sie für die alten oder modifizierten xtc: gemacht sind.

also, da gebe ich lieber produkte ein und warte bis die neue version da ist.

danke jeedee
jeedee
 

Re: Module für WEB-Software

Beitragvon ulli81 » Mi 15. Dez 2010, 23:03

wenn du ein bestimmtes modul brauchst kann ich dir auch beim anpassen helfen, so lange es den rahmen nicht sprengt.
du musst dir nur im klaren sein wenn du dir ein sog. modul einbaust versaust du den core und ein update wird in der zukunft nicht mehr so einfach möglich sein.
ulli81
 
Beiträge: 108
Registriert: Di 20. Jul 2010, 00:32

Re: Module für WEB-Software

Beitragvon Xantiva » Mi 15. Dez 2010, 23:18

Du kannst ja auch einfach mal schreiben, an was für Module Du denkst. Vielleicht wird das ein oder andere direkt integriert ;)

Ciao,
Mike
Mein Shop: http://www.basteln-selbermachen.de
Xantiva
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 18:26

Re: Module für WEB-Software

Beitragvon jeedee » Do 16. Dez 2010, 21:44

also ich habe da an das staffel modul gedacht, im admin bereich, das man es einfacher hat mit bearbeiten und löschen

habe mir auch schon eine datei gebaut (vorerst einmal als externe datei ) wo ich erstmal die id ausgeben kann aus der tabelle products_to_customers_status

so das eintragen und löschen funktioniert schon mal nur mit dem ändern klappt dies noch nicht

hier mal der php code und ein testdatei http://www.elektronic-system.de/staffelpreis.php dies datei ist nur zum testen da, wird später wieder gelöscht

also der code:

Code: Alles auswählen
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
<html>
<head>

<link rel="stylesheet" href="staffelpreis.css" type="text/css">

<script type="text/javascript">

function send(ak,id) {
  if(ak==0)
    document.f.ak.value = "in";
  else if(ak==1)
    document.f.ak.value = "up";
  else if(ak==2) {
    if (confirm("Datensatz mit id " + id + " löschen?"))
      document.f.ak.value = "de";
    else
      return;
  }
  document.f.id.value = id;
    document.f.submit();
}
</script>
</head>
<body>
<?php
$db_host     = "local_testen_im host_dann gibts moss-:)";   // Datenbankhost
$db_user     = "test";        // Benutzername für MySQL Datenbank
$db_password = "test";            // Passwort für MySQL Datenbank
$db_name     = "testen_2"; // Name der Datenbank

if (empty($db_user)) {
  die();
}
mysql_connect("$db_host", "$db_user", "$db_password") or die("Verbindung zum Datenbankserver konnte nicht aufgebaut werden!");
mysql_select_db("$db_name") or die("Datenbankzugriff konnte nicht realisiert werden!");

/*  Aktion ausführen  */
if (isset($_POST["ak"])) {
  /*  neu eintragen  */
  if ($_POST["ak"]=="in") {
    $sqlab = "INSERT INTO products_to_customers_status";
    $sqlab .= "(products_id, customers_status, quantity,";
    $sqlab .= " personal_offer) VALUES ('";
    $sqlab .= $_POST["pi"][0] . "', '";
    $sqlab .= $_POST["cs"][0] . "', '";
    $sqlab .= $_POST["qu"][0] . "', '";
    $sqlab .= $_POST["po"][0] . "')";
    mysql_query($sqlab);
  }
  /*  ändern  */
  else if ($_POST["ak"]=="up") {
    $id =  $_POST["id"];
    $sqlup = "UPDATE products_to_customers_status SET ";
    $sqlup .= "products_id = '" . $_POST["pi"][$id] . "', ";
    $sqlup .= "customers_status = '" . $_POST["cs"][$id] . "', ";
    $sqlup .= "quantity = '" . $_POST["qu"][$id] . "', ";
    $sqlup .= "personal_offer = '" . $_POST["po"][$id] . "'";
    $sqlup .= " WHERE products_id = $id";
    mysql_query($sqlup);
  }
  /*  löschen  */
  else if ($_POST["ak"]=="de") {
    $sqlde = "DELETE FROM products_to_customers_status
              WHERE products_id = " . $_POST["id"] . "
              LIMIT 1";
    mysql_query($sqlde);
  }
}

/* Formular Beginn */
echo <<<FormularTabelleTeil1
<form name="f" action="staffelpreis.php" method="post">
<input name="ak" type="hidden">
<input name="id" type="hidden">
<table border>
<tr>
<td>Kunden Status</td>
<td>Produkt ID</td>
<td>Staffel</td>
<td>Preis Netto</td>
<td>Aktion</td>
</tr>
<tr>
<td><input name="cs[0]" size="10"></td>
<td><input name="pi[0]" size="10"></td>
<td><input name="qu[0]" size="10"></td>
<td><input name="po[0]" size="10"></td>
<td><a href="javascript:send(0,0);"> neu eintragen</a></td>
</tr>
FormularTabelleTeil1;

// Anzeigen
$res = mysql_query("SELECT * FROM products_to_customers_status WHERE products_id=1");

// Alle vorhandenen Datensätze
while ($dsatz = mysql_fetch_assoc($res)) {
  $id = $dsatz["products_id"];
  echo "\n <tr>"
   . "<td><input name='cs[$id]' value='" . $dsatz["customers_status"] . "' size='10'></td>"
   . "<td><input name='pi[$id]' value='" . $dsatz["products_id"] . "' size='10'></td>"
   . "<td><input name='qu[$id]' value='" . $dsatz["quantity"] . "' size='10'></td>"
   . "<td><input name='po[$id]' value='" . $dsatz["personal_offer"] . "' size='10'></td>"
   . "<td><a href='javascript:send(1,$id);'>&auml;ndern</a>"
   . "    <a href='javascript:send(2,$id);'>l&ouml;schen</a></td>"
   . "</tr>";
}

echo "</table></form>";

?>


</body>
</html>




und kann man in dem staffel verzeichnis fronend, was der kunde sieht, da steht ja immer stück nach, 1 bis 10 sttück, auch dafür die VPE's einsetzten, weil man hat auch manchmal meter und da sieht stück nicht so toll aus. hihi :P

so das wars fürs erste, vielleicht kann ich ja das staffelmodul soweit vorbereiten, mit design und soweiter und das ganz komplizierte dürft ihr machen :lol: :lol:

danke fein und liebe grüsse jeedee
jeedee
 

Re: Module für WEB-Software

Beitragvon jeedee » Do 23. Dez 2010, 21:44

so hallo,

habe es geschaft, es lässt sich auch jetzt ändern.
habe am ende der tabelle ein neue spalte hinzugefügt mit ALTER TABLE als INDEX mit AUTO_INCREMENT

mal schauen wie mir es gelingt dies ding weiter aufzubauen, juhu, schritt, für schritt

liebe grüsse jenny
jeedee
 

Re: Module für WEB-Software

Beitragvon yogi » Fr 24. Dez 2010, 07:34

Hallo Jenny,

wie würdest Du dir denn die Eingabe der Staffelpreise wünschen, also was findest Du ist gut handzuhaben?
yogi
Administrator
 
Beiträge: 289
Registriert: Do 6. Mai 2010, 16:16
Wohnort: Köln

Re: Module für WEB-Software

Beitragvon jeedee » Fr 24. Dez 2010, 11:36

danke erstmal für deine frage und antwort,

so die eingabe, weiss ich noch nicht wie ich dies handhaben möchte, muss dies erstmal sacken lassen, vielleicht über jede kundengruppe ein eingabe feld, für mich ist es momentan wichtig das man die staffelpreise gleich ändern kann ohne aus dem artikel herraus zuspringen oder die datei dann mal später extern im adminbereich einbinden, wo weiss ich noch nicht, der impuls oder die idee wird noch kommen oder nicht :lol:

bin schon mal froh das es schon mal so klappt.

grüssle jenny
jeedee
 

Re: Module für WEB-Software

Beitragvon yogi » Fr 24. Dez 2010, 12:04

Hi,

willst Du die Staffelpreise bei der Produktansicht im Shop ändern können oder im Backend wenn Du dir das Produkt anschaust.

Im Backend bei der Produkt-Anzeige kannst Du die Staffelpreise doch anschauen und ändern ohne das Produkt zu verlasssen - OK - beim Speichern biste dann aus dem Produkt raus.
yogi
Administrator
 
Beiträge: 289
Registriert: Do 6. Mai 2010, 16:16
Wohnort: Köln

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Wunschliste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron