Weisse Seiten im Admin Bereich

Du hast ein Problem gefunden und weißt nicht genau wo es hinpasst...
Antworten
Kopernikus
Beiträge: 390
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 12:15

Weisse Seiten im Admin Bereich

Beitrag von Kopernikus » Di 22. Jul 2014, 09:25

Seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass ich beim Anwählen der folgenden Admin-Schaltflächen eine weisse Seite erhalte:

Module/Zahlungsoptionen
Module/Versandart
Module/Zusammenfassung

Im Weiteren erhalte ich Kundenbestellungen oft doppelt oder gar dreifach. Ich weiss nicht genau an was es liegt, doch bei Testbestellungen ist mir aufgefallen, dass der Shop beim letzten Schritt (Zahlungspflichtig bestellen) fast 30 Sekunden lädt. Viele Kunden werden dann wohl ungeduldig und klicken die Schaltfläche nochmals an. Möglicherweise hängt es ja mit dem oben beschriebenen Problem zusammen?

Hättet ihr mir einen Tipp wie ich dieses Problem in den Griff bekommen kann? Das Problem bei den weissen Seiten ist ja, dass man dann auch keine Fehlermeldung sehen kann. Ich glaube irgend ein Tag macht diese sichtbar. Doch wie heisst dieser noch einmal und wo schreibe ich diesen rein?

Besten Dank im Voraus

Xantiva
Beiträge: 948
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 16:26
Shop Version: 1.0.10 [dev]
Kontaktdaten:

Re: Weisse Seiten im Admin Bereich

Beitrag von Xantiva » Di 22. Jul 2014, 22:02

Hi Kopernikus,
Kopernikus hat geschrieben:... dass ich beim Anwählen der folgenden Admin-Schaltflächen eine weisse Seite erhalte:
immer? Bei jedem Aufruf? Du kannst keine Zahlart, etc. mehr einstellen?

Kopernikus hat geschrieben:... dass der Shop beim letzten Schritt (Zahlungspflichtig bestellen) fast 30 Sekunden lädt. Viele Kunden werden dann wohl ungeduldig und klicken die Schaltfläche nochmals an. Möglicherweise hängt es ja mit dem oben beschriebenen Problem zusammen?
Da würde ich auch "ungeduldig". Normalerweise liegt der CPU Timeout für ein Script bei 30s. Es ist durchaus möglich, dass das zusammen hängt.

Wenn der Server von Hause aus die PHP Fehlermeldungen unterdrückt, dann schau Dir mal http://de3.php.net/manual/de/function.e ... orting.php an.

Code: Alles auswählen

error_reporting(E_ALL ^ E_NOTICE);
Aber im errorlog des Server sollten die Fehlermeldungen drin stehen (sofern Du das einsehen kannst).

Wenn der Fehler aber auf den Adminseite reproduzierbar ist, kann man aber auch dort debuggen und nach dem Fehler suchen.
Mein Shop: http://www.basteln-selbermachen.de

Kopernikus
Beiträge: 390
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 12:15

Re: Weisse Seiten im Admin Bereich

Beitrag von Kopernikus » Do 24. Jul 2014, 06:59

Hallo Mike

Dank den nun angezeigten Fehlermeldungen konnte ich das Problem mit den weissen Seiten beheben. Ich hatte offenbar die Datei modules.php unter /admin/ gelöscht :roll:

Nun gut, die erwähnten Menüeinträge erscheinen nun zwar wieder, doch Bestellungen (habe soeben eine Testbestellung abesetzt) kommen auch ohne Doppelklick auf den Bestell-Button noch immer doppelt bei mir an. Nach dem Klick auf "Bestellen" dauert es ausserdem noch immer fast 10-15 Sekunden, bis die Bestätigungsseite angezeigt wird.

Unter Module/Zusammenfassung erhalte ich ausserdem noch folgende Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

Warning: constant(): Couldn't find constant MODULE_ORDER_TOTAL_COD_FEE_FREEAMOUNT_TITLE in /home/www/web282/html/naturshop/admin/modules.php on line 176

Warning: constant(): Couldn't find constant MODULE_ORDER_TOTAL_COD_FEE_FREEAMOUNT_DESC in /home/www/web282/html/naturshop/admin/modules.php on line 178
Möglicherweise hat diese etwas mit meinem Problem zu tun. Ansonsten bin ich aktuell gerade sehr ratlos :(

Xantiva
Beiträge: 948
Registriert: Mo 10. Mai 2010, 16:26
Shop Version: 1.0.10 [dev]
Kontaktdaten:

Re: Weisse Seiten im Admin Bereich

Beitrag von Xantiva » Fr 25. Jul 2014, 17:50

Hi,

die fehlende Konstante MODULE_ORDER_TOTAL_COD_FEE_FREEAMOUNT_TITLE scheint ein Bug zu sein. Mit dem BugFix #492 wurde die Konstante

MODULE_ORDER_TOTAL_FREEAMOUNT_FREE
umbenannt in
MODULE_ORDER_TOTAL_COD_FEE_FREEAMOUNT

Aber scheinbar wurde vergessen, die Sprachdateien anzupassen ...

Öffne mal bitte die lang/german/modules/order_total/ot_cod_fee.php und ändere die Konstanten für Titel und Beschreibung:

Code: Alles auswählen

  define('MODULE_ORDER_TOTAL_FREEAMOUNT_FREE_TITLE','Versandkostenfrei (Modul Versankosten in Versandkosten)');
  define('MODULE_ORDER_TOTAL_FREEAMOUNT_FREE_DESC','<ISO2-Code>:<Preis>, ....<br />
  00 als ISO2-Code erm&ouml;glicht den Nachnahmeversand in alle L&auml;nder. Wenn
  00 verwendet wird, muss dieses als letztes Argument eingetragen werden. Wenn
  kein 00:9.99 eingetragen ist, wird der Nachnahmeversand ins Ausland nicht berechnet
  (nicht m&ouml;glich).');  
in

Code: Alles auswählen

  define('MODULE_ORDER_TOTAL_COD_FEE_FREEAMOUNT_TITLE','Versandkostenfrei (Modul Versankosten in Versandkosten)');
  define('MODULE_ORDER_TOTAL_COD_FEE_FREEAMOUNT_DESC','<ISO2-Code>:<Preis>, ....<br />
  00 als ISO2-Code erm&ouml;glicht den Nachnahmeversand in alle L&auml;nder. Wenn
  00 verwendet wird, muss dieses als letztes Argument eingetragen werden. Wenn
  kein 00:9.99 eingetragen ist, wird der Nachnahmeversand ins Ausland nicht berechnet
  (nicht m&ouml;glich).');  
Aber ob das etwas mit den langen Zeiten bei der Bestellung und den doppelten Mailversand zu tun hat wage ich zu bezweifeln. Das wird man aber vermutlich auch nur herausbekommen, wenn man sich das "vor Ort" ansieht ...

Ciao,
Mike
Mein Shop: http://www.basteln-selbermachen.de

Antworten